Ein guter Autor hat immer einen Einfall und nicht selten mehr als 10 Romanideen gleichzeitig im Kopf. Das geht mir nicht anders. Und wie den meisten Autoren fehlt auch mir die Zeit und die Muße diese Texte in Wort und Schrift umzusetzen.

Im Kopf liegt die Kreativität: Wo früher noch kleine Comics und Kurzgeschichten ausgetüftelt wurde, werde heute Auftragsarbeiten erdacht und schriftlich fixiert. Ob SEO-Texte, das Aufpolieren von Webtexten, Themen-Specials, völlige wirr-witzige Faktensammlungen oder einfach nur kleine Gedankenfetzen – für alles habe ich die richtigen Worte und Formulierungen.

Sweet Spot – Training & DevelopmentSweet Spot_logo
Seit mehr als zwei Jahren schreibe ich nun schon für die Unternehmensberatung „Sweet Spot – Training & Development“. Das macht dieses Unternehmen nicht nur zu meinen ältesten Arbeitgeber als Texter, sondern es hat gerade aus diesem Grund einen besonderen Status für mich: Aus der Idee heraus, meine Hobby (das Schreiben), zum Beruf zu machen, bewarb ich mich um eine Stelle als studentische Hilfskraft und erlangte recht schnell danach den Status des Freien Texters.

Als angehender Akademiker im Berufszweig des Historikers war ich eigentlich fachfremd in der Branche der mittelständischen Unternehmensberatung. Doch ich erarbeitete mir leicht das Themenfeld der B2B-Vertriebsberatung und seinen Eigenarten zwischen Mitarbeiterführung, Beschwerdemanagement, B2B-Verkauf und Stimmtraining. Am Ende zählt das Ergebnis: So schriebe ich fach-versierte und Suchmaschinen-optimierte Texte für die Onlinepräsenz dieser mittelständischen Unternehmensberatung aus Düsseldorf.

Link: sweet-spot.de


SMART-PR (ehemals: OMA® Public Relations GmbH)smart PR_logo
Auch bei dieser Online PR-Agentur begann ich als freie studentische Hilfskraft: Hier eine kleine News für den Agentur-Blog, dort eine Pressemeldung und immer bereit für das nächste Themen-Special zu aktuellen Filmen, doch das war nur der kreative Teil meiner Arbeit bei der SMART-PR. Von der Projektdokumentation, über die klassische Recherche und Verteiler-pflege bis hin zum Relaunch von Firmenauftritten im Internet lernte ich so ziemlich jeden Prozess hinter den Kulissen einer modernen Online PR-Agentur in meinen neun Monaten als Hilfskraft kennen.

Filmaffin und ambitioniert stolperte ich in die Agentur und konnte endlich über das Schreiben, wovon ich am meisten Ahnung habe: Filme. Auch nach meinem Umzug nach Karlsruhe stand daher außer Frage, dass ich als Freier Texter der SMART-PR erhalten bleibe. So bin ich bis heute der Mann für PR-Texte (Biografien, Themen-Speicals für Medienpartner) im Bereich Film-PR.

Film-Portfolio:
PAIN & GAIN (2013) | TURBO (2013) | A LONG WAY DOWN (2014) | BELLE & SEBASTIAN (2014) | ANCHORMAN: DIE LEGENDE KEHRT ZURÜCK (2014) | RIO 2: DSCHUNGELFIEBER (2014) | DEVIL’S DUE (2014) | LABOR DAY (2014) | TRANSFORMERS 4: ÄRA DES UNTERGANGS (2014) | EXPENDABLES 3 (2014) | #ZEITGEIST (2014) | LET’S BE COPS (2014) | POLTERGEIST (2015) | BEN HUR (2016) | WAR DOGS (2016).

Link: www.smart-pr.de